Schleifkunst© Impressum.

Stahl - Kühl und Roh?

Alles eine Frage des Standpunktes.

Das Stahl nicht nur Rohstoff für industriell verwertbare Bauteile ist,

sollte dem Betrachter dieser Bilder klar werden.

Denn die Motive spiegeln  ganz andere Eigenschaften auf.

Mit wechselndem Standpunkt reflektiert  sich Tiefe in den Bildern .

Weitere Fragen ?

Schreiben Sie mir eine E-Mail !

So gibt die Rohheit und Kühle des Stoffes letztlich dem ganzen ein Gesicht von schillernder Lebendigkeit.

Wer seinen Standpunkt wechselt wird feststellen,

dass das Motiv zwar immer dasselbe bleibt,

doch der Eindruck tiefer wird, der Wald bekommt mehr Dimensionen als bei geradliniger

Betrachtung der Oberfläche zu vermuten ist.

Bereits durch wechselnden Lichteinfall im Tagesrhythmus

oder den Ort an dem der zu bestaunende Ausschnitt platziert ist, offenbart sich hinter der scheinbaren

Starre eine sich im unterschiedlichen Licht stetig wechselnde Erscheinung.

Um eben dies Phänomen zu verdeutlichen, wurden die Eigenschaften von Metall

und Landschaftsmotiven in den Bildern kombiniert.

Die Werke laden ein zu experimentieren.

Denn es ist letztlich das Zusammenspiel der eigens gewählten Perspektive, des Ortes und des Lichteinfalls,

die dem Gesehenen Realität verleiht.

Ob von rechts oder von links, von oben oder von unten, von welcher Seiteaus Bäume,

Gräser und Flüsse am meisten faszinieren bleibt dabei immer eine Frage des Standpunktes.

Licht von Rechts !

Lebendiger Stahl ?